Seiteninhalt

Hauptmenü

Die Verlobungsfeier

Die Verlobungsfeier

"Theodor von Gräfingen lädt in all seinem väterlichen Stolze seine Gäste zur Verlobung seines Augapfels, seiner Tochter Heidelinde ein.
Eine große Feier zu Ehren der Familien von Gräfingen und von Schweinsbergen erwartet Sie an dem Abend, sowie eine mörderische Überraschung, die die Festivität in ein ungleich düsteres Licht rücken wird."

Die Verlobungsfeier ist ein ermittlungsreicher und kulinarischer Event. Während der Spielzeit gibt es ein mehrgängies Menu. Jeder der Teilnehmer bekommt einige Tage vor der Veranstaltung einen Charakter zugeschickt, in dem die Vorinformationen für den Krimi stehen.

Es gilt natürlich an dem Abend einen Mord aufzuklären und alle Beteiligten sind herzlich dazu eingeladen zu ermitteln, wer der Mörder ist. Es kann auch Dich treffen, denn in den Rollen, die vergeben werden, ist der Mörder mit von der Partie.

 

Details

Im Laufe des Abends bekommt jeder der Spieler weitere spielwichtige Informationen, die schließlich zur Aufklärung des Falles führen können.
Auf Anfrage gibt es auch „Zuschauerplätze“, die nicht so eng an die Story gebunden sind, und die eher beobachten können. Diese sind mit eingebunden, aber nicht gezwungen zu handeln.

Auf Wunsch können wir gegen einen Aufpreis auch Kleidungsstücke für den Abend verleihen oder sogar nach Maß schneidern, nicht jeder hat eine mittelaltertaugliche Garderobe. Dies bitte ich per E-Mail vorher bei uns zu bestellen.

Bei jedem der Termine gibt es 30 Plätze plus optionale "Zuschauerplätze" die gebucht werden können.


Veranstaltungsort: Zur Schandgeige in München

Teilnahmegebühr sind 65 Euro

Ein Drei Gänge Menü und drei beliebige Getränke* sind im Preis enthalten.

 

Veranstaltungsort: Karo Munich in Unterföhring

Teilnahmegebühr sind 65 Euro

Ein Vier Gänge Menü ist im Preis enthalten.

 

*Wein, Bier und Nonalkoholika, keine Cocktails

   

Karten bestellen

   

Fußnote